Standort Wuppertal
Silke Pape
Am Elisabethheim 4
42111 Wuppertal

Telefon: 0202 - 87021880
E-Mail: silkepape@aol.com

Standort Schwelm
Moltkestr 7
58332 Schwelm

Telefon: 02336 - 4728978




Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Montag:
08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:
08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 16:00 Uhr
Zusätzliche Sprechzeiten nach Vereinbarung. Hausbesuche im Raum Elberfeld möglich.
Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild

Das „KOGNITIONER“-Training

bietet für 8 bis 14 Jährige ein reales Training zur Förderung und Stabilisierung der Fähigkeiten: Wahrnehmen, Denken, Planen und Handeln.

Im Gegensatz zum „Attentioner“, der ein zentrales Funktionstraining ist, handelt es sich beim „KOGNITIONER“ um ein Strategietraining.

Ziel:

Der Unterschied zu bestehenden Strategieprogrammen, wie z.B. dem „Lauth & Schlottke“ Programm oder dem „Marburger Konzentrationstraining“ liegt in der Vermittlung von Handlungs- und Planungsstrategien, die dann vom Kind flexibel auf neue Situationen angewendet werden können.

Vorteil gegenüber anderen Strategietrainings:

Im „Lauth & Schlottke“-Programm werden feste Handlungsstrukturen trainiert.

Diese haben den Nachteil, dass sie im Alltag nicht immer anzuwenden sind, da die Aufgaben zu sehr von denen im Training abweichen. Die Kinder lernen nicht, sich flexibel auf neue Situationen und Anforderungen einzustellen.

Der „KOGNITIONER“ trainiert genau diese Fähigkeit.

Der Vorteil besteht in der Flexibilität selbst erlernter Strategien, die die Kinder untereinander und voneinander lernen. Somit wird der Umgang mit neuen Aufgaben in der Schule und im Alltag erleichtert.

Ablauf:

Die Kinder arbeiten in Zweier-Teams an bestimmten Aufgaben. Sie probieren selbst entwickelte Strategien und Handlungsstrukturen aus, reflektieren diese und verändern sie je nach Situation.

Das Trainingsprogramm „KOGNITIONER“ besteht aus 15 Sitzungen a 60 Minuten. Die Sitzungen erfolgen wöchentlich.

x